Besondere Auszeichnung für das Ehrenamt

29.06.2017

Am 17. Juni war das 95-jährige Bestehen der FF Schmogrow ein Anlass, welches sich in ein Schmogrower Festwochenende passend einfügte. Um eine Ortswehr 95 Jahre am Leben zu halten, braucht es Personen, die dazu beitragen. Eine solche Person ist Volker Gohrenz. Kamerad Gohrenz ist seit dem 15.04.1982 Mitglied der FF Schmogrow. In den Jahren seiner über 30jährigen Mitgliedschaft leistete er eine stets engagierte, ehrenamtliche Tätigkeit im operativen Brandschutz. Über zahlreiche Lehrgänge auf der Ebene des Landkreises qualifizierte er sich bis zum Gruppenführer einer Freiwilligen Feuerwehr an der Landesfeuerwehrschule.

Neben der Erfüllung seiner Aufgaben im operativen Einsatzdienst widmet sich Kamerad Gohrenz seit über 16 Jahren als Ortswehrführer allen zusätzlichen mit dieser Funktion verbundenen Aufgaben.

Er hat in seiner Dienstzeit eine leistungsstarke, einsatzbereite Ortswehr auf- bzw. ausgebaut. Ihm ist es auch zu verdanken, dass eine Frauenfeuerwehrgruppe aufgebaut wurde, welche sich nicht nur mit voller Hingabe dem Wettkampfsport widmet. Die Frauen sind im Einsatzdienst aktiv und erweitern stetig ihr Wissen in den zahlreichen Qualifikationen und Lehrgängen auf Kreisebene.

Das Engagement von Kamerad Gohrenz geht weit über die normale Pflichterfüllung hinaus und sollte dementsprechend gewürdigt werden.

Aus diesem Grund erhielt Kamerad Gohrenz im Rahmen des 95jährigen Bestehens der Ortswehr Schmogrow das Brandenburger Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze durch den Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes, Werner-Siegwart Schippel verliehen. Sichtlich überrascht nahm er die Auszeichnung entgegen und freute sich über die lautstarke Würdigung in Form eines dreifachen „Gut Wehr“ aus den Reihen aller angereisten Ortswehren des Amtes Burg (Spreewald).

 

Auch der örtliche Aufgabenträger weiß um den Wert des Kameraden und bedankt sich für 16 Jahre treuen Dienst als Ortswehrführer in der FF Amt Burg (Spreewald) und freut sich auf noch viele weitere.

 

Ordnungsverwaltung