Nachrichten

Platzierungen & Ergebnisse

16.08.2022: Für alle Fans von Zahlen/ Daten/ Fakten sowie für die Sportlerinnen und Sportler, die nicht mehr genau wissen, welche Platzierung sie bei unserem diesjährigen Sport-, Familien- und Dorffest ... [mehr]

 

Starker 3. Platz für unsere Volleyballer

04.08.2022: Unserer Volleyballer waren am Samstag, den 30. Juni 2022, zu Gast beim Volleyball-Turnier in Drachhausen, was im Rahmen des diesjährigen Sportfestes, mit 8 Mannschaften, ausgetragen wurde. [mehr]

 

Jürgen Eckert, 1. Vorsitzender, Blau Weiß 70 Fehrow e. V.

02.08.2022: Liebe Internetsurfer, liebe Freunde unseres Sportvereins, liebe Vereinsmitglieder,   als 1. Vorsitzender des Sportverein Blau Weiß 70 Fehrow e.V. freue ich mich, Sie auf unserer Website ... [mehr]

 

16 Trachtenpaare gestalteten den Umzug durch Fehrow.

02.08.2022: Zum 1. Trachtenball mit Umzug (als kleiner Ersatz für den pandemiebedingten Ausfall der Fastnacht im Januar) luden die Fehrower im Juni auf das Fehrower Sportplatzgelände ein. Nach den drei ... [mehr]

 

Eskortiert von Laura und Anja ging der geehrte Gerhard Kossatz durch das Spalier, das die Schmogrower Sänger bildeten.

02.08.2022: „Auf der schönsten Freilichtbühne des Spreewaldes“ feierte der Männerchor „Liederkranz“ Schmogrow seinen 120. Geburtstag. Gratulanten waren nicht nur die zahlreichen Zuschauerinnen und ... [mehr]

 

Die Gemeinde Werben/Wjerbno - hier der Traditionsverein beim Festumzug in Burg (Spreewald) 2019 - ist Gastgeber des diesjährigen Heimat- und Trachtenfestes des Amtes Burg (Spreewald).

02.08.2022: Vom 25. bis 28. August findet das 28. Heimat- und Trachtenfest des Amtes Burg (Spreewald) - mit einem Jahr Verspätung - im Rahmen eines großen Dorffestes in Werben/Wjerbno statt. Das Programm ... [mehr]

 

Zu einem Jubiläum gehört ein Gruppenfoto mit allen Kameradinnen und Kameraden vor dem Gerätehaus.

21.06.2022: Girlande winden, Wettkampfbahn aufbauen, Parkplätze ausweisen,… Nach Tagen der Vorbereitung war es am 21. Mai endlich soweit. Die Jubiläumslöschparty in Schmogrow konnte starten. Den Anfang ... [mehr]

 

01.03.2021: Wer von Cottbus kommend über die Landesstraße L 50 in das Spreewalddorf Fehrow (Spree-Neiße) hineinfährt, überquert die Brücke über das Große Fließ/Malxe. Noch geht es sehr holperig über ... [mehr]

 

Feuer und Flamme für die Jugendfeuerwehr

19.01.2021: Die Nachwuchsgewinnung ist für die örtlichen Feuerwehren von großer Bedeutung. Wir sprachen darüber mit Frank Ehrenberg, seit 2012 Amtsjugendfeuerwehrwart.   Welche Aufgaben haben die ... [mehr]

 

Christine Semisch (mitte) und René Bennewitz (rechts) übergaben Torsten Feiereis (links) das große Schild, das die SpreewaldTherme als Fördermitglied ausweist, sowie Plakate und Flyer der "Einfach einsteigen"-Kampagne.

28.10.2020: Die Feuerwehrleute im Spree Neiße Kreis können ein wenig fitter in den Einsatz: Die Spreewald Therme ist Fördermitglied des Kreisfeuerwehrverbandes. Heißt: Mitglieder der Feuerwehr können das ... [mehr]

 

Hahnrupfen Kita „Małe myški“

25.07.2019: Wann:     Mittwoch, den 04.09.2019 um 16:00Uhr Wo:         auf dem Hinterhof der Kita Was:   traditionelles Hahnrupfen lustiges Froschkarren und Pantoffellauf  Küren der ... [mehr]

 

Fehrower Kameraden beim 28. Oberlausitzer Handdruckspritzentreffen

26.09.2018: Die Kameraden der Traditionsgruppe der Fehrower Feuerwehr beteiligten sich  mit ihrer Handdruckspritze am 28. Oberlausitzer Handdruckspritzentreffen des Kreisfeuerwehrverbandes Bautzen in ... [mehr]

 

der Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Werner-Siegwart Schippel verlieh Kamerad Gohrenz das Brandenburger Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze. (Foto: Vergin)

29.06.2017: Am 17. Juni war das 95-jährige Bestehen der FF Schmogrow ein Anlass, welches sich in ein Schmogrower Festwochenende passend einfügte. Um eine Ortswehr 95 Jahre am Leben zu halten, braucht es ... [mehr]

 

Ein Maibaum, fast so hoch wie die Kirche...

23.05.2017: ...Das könnte man wohl meinen, wenn man das nebenstehende Foto betrachtet. Möglich gemacht traditionsgemäß durch „Tisch Drei“, der sich wohl längst schon zur Tafel gemausert hat. Dieser ... [mehr]

 

28.09.2016: Eine schöne Tradition der Kirchengemeinden der Spreewaldregion wiederholt sich alle zwei Jahre – der Spreewaldkirchentag. Unter dem Motto „Morgen Kinder wird’s was geben“ findet der ... [mehr]

 

26.05.2014: Hier finden Sie die Ergebnisse der Wahlen der Gemeindevertretung und des Bürgermeisters und der Ortsvorsteher: [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.