Grußwort des Bürgermeisters

Werte Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde Schmogrow-Fehrow,

werte Gäste unserer Internetseite,

 Bürgermeister Joachim Emmrich

ich begrüße Sie herzlichst in unserer Gemeinde und freue mich über Ihr Interesse rund um das Leben in unserem Dorf, über das Wachsen und Werden in unseren Gemeindeteilen Schmogrow und Fehrow und dem Gemeindeteil Saccasne.

 

Mit unserer Internetpräsentation wollen wir Ihnen das Aktuelle in unserer Gemeinde nahe bringen, Sie auf  traditionelle und sportliche sowie sonstigen interessante Veranstaltungen aufmerksam machen und natürlich zu deren Besuch herzlich einladen.

 

Neben den wichtigen Dingen des täglichen Gemeindelebens geben wir Ihnen aber auch die Möglichkeit, sich über die Geschichte unserer Gemeinde zu informieren. Wichtige Ereignisse, historische Gebäude, interessante Geschichten aus Vergangenheit und Gegenwart, bedeutend Persönlichkeiten, all dies wird Ihnen auf diesen Seiten begegnen und Ihnen hoffentlich manches Unverständliche verständlicher machen und hoffentlich Fragen aufwerfen, die Ihr Interesse an der Erkundung und dem Kennenlernen unserer Gemeinde weckt.

 

Als eine von fünf Gemeinden im Amt Burg (Spreewald) sind für uns die Spreewaldregion, das Zusammenleben mit den anderen amtsangehörigen Gemeinden, die weitere Entwicklung und Ausgestaltung des Biosphärenreservates und des zukünftigen Nationalparkes „Lieberoser Heide“ wichtige Bindeglieder bei der eigenen Gestaltung der gemeindlichen Zukunft.

 

Aus diesem Grunde finden sie in unserem Internetportal zahlreiche Verknüpfungen in dieser Richtung, die Sie nutzen sollten, um unsere Region, unsere Menschen und unsere Traditionen noch besser zu verstehen.

 

Ich hoffe,  dass ich Sie für unsere Präsentation gut eingestimmt und Ihr Interesse geweckt habe und wünsche Ihnen darin viel Freude.

 

Für Anregungen und Vorschläge zur Verbesserung bzw. Vervollständigung oder auch Konkretisierungen von Daten bzw.  Ausführung jeglicher Art, haben wir stets ein offenes Ohr. Schreiben oder mailen Sie uns einfach Ihre entsprechenden Anregungen.

 

 

Joachim Emmrich

Bürgermeister