Männerchor "Liederkranz" Schmogrow

Vorschaubild

Norbert Kanter (Vorsitzender)

Mobiltelefon (035475) 807893

E-Mail E-Mail:

Im März 1902 initiierte der Lehrer und Kantor Kittler die Gründung des Männerchores „Liederkranz“ in Schmogrow. Erster Vorsitzender wurde Friedrich Marrack. Schon nach einem Jahr musste der Chor von seinem musikalischen Leiter Kittler Abschied nehmen, der viel zu früh verstarb. In den folgenden Jahren bis heute erlebte der Gesangsverein viele Wechsel am Dirigentenpult. Heute werden die 28 Sänger von der Burger Kantorin Lydia Budischin und von Uwe Schiller geleitet. Neuer Vorsitzender ist Norbert Kanter.

Anlässlich des 80-jährigen Chorjubiläums schenkten sich die Sangesfreunde eine überdachte Freilichtbühne, die in mehrjähriger Bauzeit und in unzähligen freiwilligen Arbeitsstunden entstanden war.

Der 80. Geburtstag fand zudem erstmalig unter der Vereinsfahne statt. Fünf Jahre später machte Gerhard Scholz, Chorleiter von 1968 bis 1996, dem Ensemble das wohl größte Geschenk: Er textete und komponierte den „Mühlenwalzer“ über die Schmogrower Mühle.

Die Proben des Männerchores sind immer am Dienstag von 19:30 bis 21 Uhr in der alten Schule.