Traditionsverein Schmogrow

Der Traditionsverein Schmogrow tanzt am Bänderbaum. (Foto: Verein)

Vereinsvorsitzender Jürgen Harzdorf

Dorfstr. 65
03096 Schmogrow-Fehrow OT Schmogrow

Telefon (035603) 60230
Telefax (035603) 61332

E-Mail E-Mail:

Vereinsvorstand:

  • Jürgen Harzdorf (Vorsitzender)
  • Robert Koalick (Stellvertreter)
  • Erika Dreßler (Kassenwart)
  • Axel Urban (Mitglied)
  • Bettina Lehniger (Mitglied)

 

 

Gründungsdatum 18.02.1994

 

Mitgliederzahl 29

 

Geschichte

Gegründet: 8.2.1994

 

Ziel: Erhaltung der traditionellen Trachten und Tänze sowie unser Heimatgeschichte

 

Unser Ziel ist es, die Erhaltung und Förderung der Traditionen in unserer schönen Spreewaldregion. Zum Teil bereits vergessene Tänze wurden wieder ausgegraben, neu bearbeitet und einstudiert. Und das natürlich in der Spreewaldtracht mit den dazugehörigen Schmogrower Hauben. Dass im Spreewald auch mächtig flott, schwungvoll und ideenreich getanzt werden kann zeigen wir gern mit Kreuzpolka, Luxemburger, Wechselrheinländer, Bänderbaumtanz, Mühlenreigen u. v. a. m.. Seit 2007 hat unser Verein auch mit 2 Mitgliedern einen Bereich, der die Traditionen und die Geschichte unserer Gemeinde und Vereine erforscht und dokumentiert.

 

Zurückliegende Höhepunkte in unserem Vereinsleben:

  • 08.02.1994 Der Verein zur Erhaltung der Traditionen im Dorf wird gegründet
  • 28.08.1994 Der Verein organisiert die Teilnahme der Schmogrower am Umzug Heimatfest Burg.
  • 11.11.1994 Der Verein hat seine 1. Tanzstunde
  • 03.09.1995 Der Verein hat mit seinen Tänzern seinen 1. Öffentlichen Auftritt.

 

Es folgen:

  • Tanz zum Friedensfestival in Ägypten direkt vor den Pyramiden.
  • Auftritte zur „Grünen Woche“ Berlin in der Brandenburghalle.
  • Auftritte Berlin und Potsdam zum Tag der Deutschen Einheit
  • Heimat- und Stadtfeste in unserer Region
  • Auftritte zu Festival in Polen und Österreich

 

Unser größter Wunsch: mehr jüngere aktive Tänzer

 

Unsere Nachwuchs-Paare


Aktuelle Meldungen

25 Jahre Traditionsverein Schmogrow – Danke für ein tolles Fest!

(24.06.2019)

Am Pfingstsonntag feierte der Traditionsverein Schmogrow bei strahlendem Sonnenschein sein 25-jähriges Jubiläum. Bereits am Vormittag kamen zahlreiche Gäste von Nah und Fern nach Schmogrow zum Sportplatz, um bei Blasmusik von den Spreewälder Musikanten über den bunten Markt zu schlendern. Sie schätzten das Gewicht von Kuh und Kälbchen aus Raddusch, bewunderten die Schafe aus Schmogrow, die Traktoren aus Werben und staunten über die Oldtimer aus Burg uvm.. Nebenbei gab es leckere Plinse aus Byhleguhre und Butter- oder Quarkstullen vom Bauern nebenan. Die Kinder tobten auf der Hüpfburg, ließen sich schminken oder bastelten etwas. Ohne die vielen Marktteilnehmer und freiwilligen Verkäuferinnen und Verkäufer, der Jugend und den Bastelfrauen wäre dieser Markt nicht möglich gewesen. Danke euch allen!

Wer es in der brütenden Hitze aushielt, blieb bis in die heißen Nachmittagsstunden und sah sich das bunte Programm auf der Festbühne an. Danke an alle Mitwirkenden, die das Programm mit uns so vielseitig gestalteten. Danke an unsere Mitglieder, an den Männerchor „Liederkranz“, das Spreewaldduo Lothar und Klaus, den Alt Zaucher Traditionsverein. Danke dem Kindergarten „Małe Myški“, dem singenden Wirt Güni, der Kindertanzgruppe aus Schmogrow, der Lausitzer Oldstyle Company und der Trachtengruppe Straupitz. Danke auch an die beiden Moderatoren Jessica Ziebe und Volker Saffran, die uns so wunderbar durch das Programm führten.

Der Traditionsverein war überwältigt darüber, wie viele Vereine, Freunde und Persönlichkeiten zu uns gekommen sind, um uns zu gratulieren. Allen danken wir von Herzen. Ein besonderer Dank gilt unserer Tanzlehrerin Sigrid Slomke, die nicht nur die Tänze für unser Festprogramm mit uns einstudierte, sondern schon seit 25 Jahren für abwechslungsreiche und traditionelle Tänze sorgt.

Wem während des Programms der Magen knurrte, konnte frisch gebackenen Kuchen bei unseren fleißigen Kuchenfrauen ergattern – Danke für eure tatkräftige Unterstützung.

Wer beim Vieh-Schätzen am Vormittag daneben lag, konnte am Nachmittag sein Glück bei der Tombola versuchen. Auch hier möchten wir allen Helfern für die Vorbereitung, den Verkauf und das Ausgeben der Gewinne danken. Für ein reibungsloses Fest und kein Chaos auf dem Parkplatz sorgten der Sportverein und die freiwillige Feuerwehr aus Schmogrow.

Doch nicht nur am Tag des Festes gab es viel zu tun. In den Wochen davor wurde viel vorbereitet, aufgeräumt und geschmückt und allen, die uns dabei geholfen haben, möchten wir ebenfalls danke sagen. Und da so ein Fest finanziell auch nicht ohne weiteres auf die Beine gestellt werden kann, danken wir allen Sponsoren, ohne deren finanzielle und materielle Unterstützung dieses Fest nicht möglich gewesen wäre. Ein besonderer Dank gilt dabei der Gemeinde Schmogrow-Fehrow. Für die gute Bewirtung, Versorgung, Mitorganisation und jegliche Hilfe an unserem Fest danken wir außerdem herzlich Mandy und Ralf Reichert.

Für uns war es eine große Ehre so viele Menschen zu unserem 25-jährigen Jubiläum in unserem kleinen Ort begrüßen zu dürfen. Jeder Einzelne hat dazu beigetragen, dass es ein gelungenes Fest war, an das wir uns noch sehr lange erinnern. Und zum wiederholten Male sind wir als einer der vielen Vereine aus Schmogrow sehr stolz über den großen Zusammenhalt, der unter den Vereinen und Anwohnern in Schmogrow herrscht. So dass es uns wieder viel Spaß gemacht hat, dieses Fest zu organisieren und zu feiern.

Der Traditionsverein Schmogrow

Foto zur Meldung: 25 Jahre Traditionsverein Schmogrow – Danke für ein tolles Fest!
Foto: 25 Jahre Traditionsverein Schmogrow – Danke für ein tolles Fest!

Neujahrsgrüße des Traditionsvereins Schmogrow

(10.01.2019)

Liebe Vereinsmitglieder, ein ereignisreiches Jahr mit vielen gemeinsamen Erlebnissen liegt hinter uns. Seien es die gemeinsamen Tanzstunden, die lustige Kahnfahrt mit vollem Körpereinsatz, der sportliche Bowlingnachmittag, der Spieleabend mit geräuchertem Fisch oder die Vereinsfahrt nach Zeitz – es waren alles einzigartige Augenblicke unter Freunden.

Wir freuen uns auf ein neues spannendes Jahr mit euch und wünschen euch und euren Familien ein glückliches, zufriedenes und gesundes Jahr 2019. Wir wollen weiterhin gemeinsam das Tanzbein schwingen und viele schöne Stunden miteinander verbringen.

Auf 25 Jahre Vereinsgeschichte schauen wir in diesem Jahr zurück und freuen uns darauf, mit euch, Vereinsfreunden, Bekannten und Spreewaldliebhabern unser Jubiläum am Pfingstsonntag, dem 9. Juni 2019, in Schmogrow an der Festbühne zu feiern.

Vorstand des Traditionsvereins Schmogrow


Fotoalben